Rassehundezwinger "Sunshine of the Cranberry Lake"

Nochmal drei Jahre später...

Unsere Hündin Becky als Welpe

Leider ist unsere Bayley nie schwanger geworden, deshalb entschlossen wir uns, eine zweite Hündin zu kaufen. Erneut begann die Suche in den U.S.A.. Diesmal führte uns unser Weg nach Green Bay in Wisconsin. Dort fanden wir unsere Becky. Am 3. Oktober 2007 zog sie in unser Heim ein.

Becky schenkte uns mit 2 Würfen insgesamt 12 wundervolle Welpen. Sie zeigte sich als sehr fürsorgliche, liebevolle Mutter. Die Welpen gediehen prächtig und nach 10 Wochen hieß es Abschied nehmen und die Welpen in ihre neue Familie entlassen. Wir entschieden uns, eine Hündin des B-Wurfes zu behalten. Wir wollten unsere Betsy als neue Zuchthündin heranziehen. Erste Ausstellungsbewertungen bestätigten unsere Wahl. Leider entwickelte sie einen Zahnfehler im Dauergebiss, weshalb wir mit ihr nicht ziehen werden. Trotzdem wird sie bei uns bleiben. Sie bereichert unser Rudel durch ihre verspielte, neugierige Art. Für die Zucht mussten wir uns aber erneut nach einer Hündin umsehen...

Zurück   [1]   [2]   [3]   [4]   Weiter